Aufgetischt

BBQ-Sandwich mit Lammpatty

Barbies sind des Aussies liebster Zeitvertreib. Joghurt-Minz-Dressing und Rote-Bete-Relish bilden einen freshen Kontrast zu den Röstaromen

Rezept für BBQ-Sandwich mit Lammpatty

Print
Rezept für BBQ-Sandwich mit Lammpatty

Zutaten

Für: 4 Sandwiches
  • 2  kleine Zwiebeln 
  • 4  frische Rote Beten  (ca. 600 g)
  • 150 ml Apfelessig 
  • 100 g Zucker 
  •   Salz 
  • 1  Ciabattabrot 
  • 50 g Babyblattspinat  (Alternative: Feldsalat)
  • 2-3 Stiele frische Minze 
  • 200 g griechischer Sahnejoghurt 
  • 1,5 TL gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1  Knoblauchzehe 
  • 500 g Lammhackfleisch  (Alternative: gemischtes Hackfleisch)
  • 1  Ei  (Gr. M)
  •   Pfeffer 
  • 2 EL Öl 
  • evtl.  Einweghandschuhe 

Zeit

Kochzeit:
1 h
Fertig in:
1 h

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

  1. Für das Relish 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Rote Beten mit einem Küchenmesser schälen. (Vorsicht! Rote Beten färben. Daher lieber Einweghandschuhe tragen.) Rote Beten fein raspeln. Zusammen mit Zwiebel, 80 ml Wasser, Essig, Zucker und 1 Prise Salz in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln. Deckel abnehmen und bei starker Hitze unter Rühren weitere 10–15 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen. Abkühlen lassen. Lässt sich super am Vortag zubereiten!
  2. Inzwischen Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Brot in 4 gleich große Stücke schneiden, jeweils waagerecht halbieren. Brotstücke mit der Schnitt­fläche nach oben auf den Ofenrost legen. Im heißen Ofen 10–12 Minuten backen. Spinat putzen, waschen und gut trocken schütteln. Für das Dressing Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Joghurt, Minze und 1⁄2 TL Kreuzkümmel in einem Schälchen verrühren.
  3. Für die Frikadellen 1 Zwiebel schälen, sehr fein würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken. Hack, Zwiebel, Knoblauch und Ei in eine Schüssel geben. Alles mit den Händen gut verkneten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und 1 TL Kreuzkümmel würzen. Mit angefeuchteten Händen 4 gleich große Frikadellen formen. Öl in einer Grillpfanne (eine normale Pfanne geht auch) erhitzen. Frikadellen darin 8–10 Minuten unter Wenden braten. Die unteren Brothälften mit Spinat und Frikadellen belegen. Mit je 1 EL Dressing und Relish toppen. Die Brotoberseiten, den Rest Relish und Dressing gern dazu reichen.

Notizen

Weitere interessante Inhalte