Aufgetischt

Die schokoladige Brezelbedrohung

Wenn dieser düstere Mix aus salzig-schokoladig-nussig-fruchtig vor dir steht, hilft nur eins: schnell aufessen

Rezept für Die schokoladige Brezelbedrohung

Print

Zutaten

Für: 8 Portionen
  • 450 g Zartbitterkuvertüre 
  • 25 g Kokosfett  (z. B. Palmin)
  • 125 g getrocknete Cranberrys 
  • 50 g Minisalzbrezeln 
  • 200 g Cashewnüsse 
  •   Backpapier 

Zeit

Kochzeit:
10 min
Fertig in:
10 min

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

  1. Kuvertüre und Kokosfett in eine Schüssel geben und über einem warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen.
  2. Cranberrys, Salzbrezeln und Nüsse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech oder Tablett dicht an dicht verteilen. Kuvertüre darübergießen, sodass eine dünne Schokoschicht entsteht. Mit einem Teigschaber oder Esslöffel ein wenig glatt streichen, dann ca. 30 Minuten kalt stellen. Vorm Servieren grob in Stücke brechen.

Notizen

Weitere interessante Inhalte