Aufgetischt

English-Breakfast-Auflauf für abends

Rezept für English-Breakfast-Auflauf für abends

Print

Zutaten

Für: 4 Portionen
  • 2  Zwiebeln 
  • 2  Knoblauchzehen 
  • 6 Zweige Rosmarin 
  • 4 EL Olivenöl 
  • 200 g Schinkenwürfel 
  • 1 Dose (à 425 ml) passierte Tomaten 
  • 3 TL Gemüsebrühe  (instant)
  • 3 Dosen (à 425 ml) Baked Beans 
  •   Salz 
  •   Pfeffer 
  • 2-3 Scheiben Brot  (z. B. Roggenbrot)
  • 1 EL Milch 

Zeit

Kochzeit:
20 min
Fertig in:
55 min

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 130 °C/Gas: s. Hersteller). Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abstreifen und fein hacken. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Rosmarin und Schinkenwürfel zufügen und kurz mitbraten. Tomaten zugießen, Brühe einrühren, Bohnen mit Soße unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen, dann zugedeckt im heißen Ofen ca. 20 Minuten garen.
  2. Inzwischen Brot in grobe Stücke zupfen. Brotstücke mit 2 EL Öl und 1 EL Milch in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ofentemperatur erhöhen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Brotmix auf den Bohnen verteilen. Bohnenauflauf weitere 10–15 Minuten backen, bis die Brotkruste goldbraun und knusprig ist.

Notizen

Weitere interessante Inhalte