entspannte-crannberry-kokos-schnitten-mit-zuckerstangen-fun-mutti-2015-04-F7470201
Aufgetischt

Entspannte Cranberry-Kokos-Schnitten mit Zuckerstangen-Fun

Holy shit, du hast den Adventskaffee bei Mutti vergessen? Kein Stress! Diese Streuselteigriegel, gefüllt mit weißer Schoko­ladencreme, kriegst du in 20 Minuten hin. Während sie im Ofen backen, kannst du den selbst gestrickten Pulli suchen, den Mama dir im vorigen Jahr geschenkt hat

Rezept für Entspannte Cranberry-Kokos-Schnitten mit Zuckerstangen-Fun

Zutaten

Für: 18 Streifen

  • Fett für die Form
  • 4 rot-weiße Zuckerstangen (à ca. 30 g)
  • 375 g Mehl
  • 200 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 1 Eigelb (Gr. M)
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 1 Dose (à 400 g) gezuckerte Kondensmilch
  • 150 g Kokosraspel
  • 200 g getrocknete Cranberrys
  • quadratische Springform ( ca. 24x24 cm)

Zeit

Nährwerte

Schwierigkeit

Zubereitung

  1. Quadratische Springform fetten. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zuckerstangen grob hacken. Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz und Eigelb in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann kurz mit den Händen zu Streuseln verkneten. Ca. die Hälfte der Streusel in die Form geben und mit den Händen zu einem flachen Boden andrücken. Rest Streusel mit den Zuckerstangen verkneten.
  2. Für die Füllung Kuvertüre grob hacken. Kondensmilch und Kokosraspel gut verrühren. Gehackte Kuvertüre und Cranberrys mit einem Esslöffel unter die Kokosmasse rühren.
  3. Kokos-Cranberry-Masse mit einem Teigschaber auf den Streuselboden verteilen. Mit Rest Zuckerstangenstreuseln bestreuen. Streuselkuchen im heißen Backofen ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In Streifen schneiden, auftischen und gemütlich in Weihnachtsstimmung kommen.
Für Weihnachtsmuffel
  1. Falls du nicht so in Xmas-Stimmung bist, kannst du ­Zuckerstangen und Cranberrys ersetzen, z. B. durch zimtige Mini-Apfelstückchen, Mandelsplitter, Bananenchips oder Baiserbrösel.

Weitere interessante Inhalte