Aufgetischt

„Survival of the biggest“-Brötchen mit bombastischer Füllung

Rezept für „Survival of the biggest“-Brötchen mit bombastischer Füllung

Print
Rezept für „Survival of the biggest“-Brötchen mit bombastischer Füllung

Zutaten

Für: 16 Stück

Für die Cheesy-Brötchen

  • 1 Dose (à 8 Stück) „Sonntags-Brötchen“  (Kühlregal)
  • 8 Scheiben Sandwichkäse 
  • 1-2 Stiele Petersilie 
  • 2 EL Butter 
  •   Meersalz 
  •   Backpapier 

Für die Pilz-Brötchen

  • 200 g Champignons 
  • 2  Schalotten 
  • 3 EL Olivenöl 
  • 1 EL Zucker 
  • 2 EL Weißweinessig 
  •   Meersalz, Pfeffer 
  • 1/2 Bund Schnittlauch 
  • 1 Dose (à 8 Stück) „Sonntags-Brötchen“  (Kühlregal)

Zeit

Kochzeit:
50 min
Fertig in:
1 h 20 min

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

Für die Cheesy-Brötchen

  1. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brötchen nach Packungsanleitung aus der Dose holen und voneinander trennen.
  2. Käsescheiben vierteln. In die Mitte der Brötchen jeweils eine Mulde drücken. Jeweils 4 Käseviertel (1 Scheibe) aufeinanderlegen und in die Mulde drücken. Brötchen gut verschließen und mit kreisender Bewegung in Form bringen. Auf dem Backblech verteilen und mit einem Geschirrtuch zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Butter in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf schmelzen. Mit Petersilie verrühren. Brötchenoberflächen mit Petersilienbutter bestreichen. Mit Meersalz bestreuen. Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen.

Für die Pilz-Brötchen

  1. Pilze putzen und sehr fein würfeln. Schalotten schälen, fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Pilze darin ca. 2 Minuten braten. Mit Zucker bestreuen. Mit Essig ablöschen und ca. 1 Minute köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen.
  2. Schnittlauch waschen und trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und unter die Pilze rühren. Brötchen nach Packungsanleitung aus der Dose holen, voneinander trennen und jeweils in die Brötchenmitte eine Mulde drücken.
  3. Pilzmix in die Mulden verteilen. Brötchen gut verschließen und mit kreisender Bewegung in Form bringen. Auf dem Backblech verteilen und mit einem Geschirrtuch zugedeckt ca. 15 Minuten ruhen lassen. Brötchenoberflächen mit 2 EL Öl bestreichen und mit Meersalz bestreuen. Im heißen Ofen ebenfalls ca. 12 Minuten backen.

Notizen

Bock auf Fleisch? Trifft sich gut: Die Pilzfüllung schmeckt auch mit Schinken derbe lecker. Dafür vorab 40 g Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett anbraten. Mit Step 1 der Pilz-Brötchen weitermachen. Danach Schinken zusammen mit Schnittlauch unter die Pilze rühren.

Weitere interessante Inhalte