Kochwiki

Was sind eigentlich Kakao-Nibs?

Kakao-Nibs sind geschälte, in Stückchen gebrochene und getrocknete Kakao­bohnen. Sie bestehen also aus ­reinem Kakao, ohne Zusatzstoffe oder Zucker. Da sie Mineralstoffe wie Zink, Magnesium und Kalium enthalten, gelten Kakao-Nibs als gesundes Superfood. Sie schmecken ziemlich herb, wie ganz dunkle Zartbitterschokolade. Ich streue sie auf Müsli, Smoothies oder Desserts. Gibt’s in Bio-Läden, z. B. von Flores Farm.

Weitere interessante Inhalte