pottfolio

Was sagen wir da eigentlich? „Um den Pudding gehen“

Diese Redensart bedeutet, einmal um den Häuserblock zu gehen, einen kleinen Spaziergang zu machen.

Zur Erklärung dieses Sprechs muss man nicht lang um den heißen Brei herumreden, sondern kann direkt beim frisch gekochten Pudding beginne: Der ist nämlich oft noch viel zu heiß zum Essen, und bevor man sich die Zunge daran verbrennt (man nasch ja doch, wenn er da so steht), geht’s lieber noch mal raus auf einen kurzen Gang „um den Pudding“, bis derselbige abgekühlt ist. Wohl bekomm’s!

 

Collage: Lena Kunstmann

Weitere interessante Inhalte