Rezept für Antipasti-Kartoffel-Tarte

Print
Rezept für Antipasti-Kartoffel-Tarte

Zutaten

Für: 8 Portionen
  •   Öl  für die Form
  • 600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  • 75 g Speisestärke 
  • 1  Zucchini 
  • 1  Aubergine 
  • 3 EL Olivenöl 
  •   Salz, Pfeffer 
  • 8  Fingermöhren 
  • 150 g Kirschtomaten  (mit Rispe)
  • 100 g Manchego  (oder Parmesan)
  • + 50 g Manchego  (oder Parmesan)
  • 2 Stiele Oregano 
  • 3 Stiele Thymian 
  • 6  Eier  (Gr. M)
  • 150 g Schlagsahne 
  • 125 g Mozzarella 
  • 8 Scheiben Parmaschinken 
  •   Springform  (26 cm Ø)
  •   Backpapier 
  •   Alufolie 

Zeit

Kochzeit:
45 min
Fertig in:
1 h 45 min

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

  1. Form leicht mit Öl bepinseln und mit Backpapier auslegen (durch das Öl klebt das Papier besser an der Form). Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Kartoffelmasse in ein sauberes Geschirrtuch einschlagen und die Flüssigkeit ausdrücken. Danach in einer Schüssel mit Stärke verrühren. Kartoffelmasse in der Form verteilen und zu einem Boden andrücken. Form in Alufolie einschlagen, Folie am Rand der Springform fest andrücken. Kartoffelboden im heißen Ofen ca. 15 Minuten vorbacken.
  2. Inzwischen Zucchini und Aubergine waschen, putzen und in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl portionsweise in einer Grillpfanne erhitzen. Gemüsescheiben darin portionsweise unter Wenden ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Möhren putzen und schälen, dabei etwas Grün stehen lassen. Tomaten vorsichtig waschen und trocken tupfen (sollten an der Rispe bleiben).
  3. Tarte aus dem Ofen nehmen. 100 g Käse fein reiben. Oregano und Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Eier, Sahne, Käse und Kräuter mit einem Schneebesen in einer Schüssel verrühren. Kartoffelmasse mit der Eiersahne übergießen. Gemüse darauf verteilen und bei gleicher Temperatur ca. 45 Minuten backen.
  4. Tarte aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen. 50 g Manchego hobeln. Mozzarella grob zerzupfen. Alufolie vom Formrand lösen. Tarte mit Manchego, Mozzarella und Schinken anrichten. Alles mit 1 EL Öl beträufeln.

Notizen