Rezept für Chai White Russian

Print
Rezept für Chai White Russian

Zutaten

Für: 6 Gläser

Für den Chai-Sirup

  • 20 g loser schwarzer Tee  (z. B. Assam)
  • 1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm) 
  • 300 g Zucker 
  • 5  Kardamomkapseln 
  • 10  Gewürznelken 
  • 1  Zimtstange 

Für den Drink

  • 8  große Eiswürfel 
  • 240 ml Wodka  (eisgekühlt!!!)
  • 240 ml homemade Chai-Sirup  (Alternative: z. B. von Monin)
  • 240 g Schlagsahne 

Zeit

Kochzeit:
30 min
Fertig in:
30 min

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

Für den Sirup

  1. 500 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Tee in einer Schüssel mit heißem Wasser überbrühen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein feines Sieb zurück in den verwendeten Topf gießen. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Zucker, Ingwer, Kardamom, Nelken und Zimt zum Tee geben. Alles aufkochen und ca. 15 Minuten unter Rühren köcheln. Sirup durch ein feines Sieb gießen und noch heiß in eine saubere Flasche mit Deckel füllen. Gut verschließen und kalt stellen. Am besten am Vortag zubereiten.

Für den Drink

  1. Eiswürfel in die Gläser verteilen und dann je 40 ml Wodka und 40 ml Sirup in die Gläser füllen. Mit einem Löffel mischen. Mit jeweils 40 g flüssiger Sahne aufgießen. Jetzt einfach nur noch genießen und das Leben feiern.

Notizen

Chai-Sirup hält sich im Kühlschrank 4–6 Wochen