Tellerrand

Side Order Salad mit abgefahrenem Honig-Rosmarin-Dressing

Was den Blattsalatmix mit Karottenstreifen und Sonnenblumenkernen so spitzenmäßig macht? Die sensationelle Soße natürlich!

Rezept für Side Order Salad mit abgefahrenem Honig-Rosmarin-Dressing

Print
Rezept für Side Order Salad mit abgefahrenem Honig-Rosmarin-Dressing

Zutaten

Für: 4 Portionen
  • 50 g Pflücksalat 
  • 50 g Rucola 
  • 2  Möhren 
  • 30 g Parmesan 
  • 1-2 Zweige Rosmarin 
  • 1 EL Apfelessig 
  • 1 EL flüssiger Honig 
  •   Salz 
  •   Pfeffer 
  • 3 EL Rapsöl 
  • 2 EL Kürbiskerne 

Zeit

Kochzeit:
15 min
Fertig in:
15 min

Schwierigkeitsstufen

 

Zubereitung

  1. Pflücksalat und Rucola waschen und trocken schleudern. Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Parmesan grob hobeln. Für das Dressing Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln. Apfelessig, flüssigen Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Rapsöl darunterschlagen. Rosmarinzweige ca. 10 Minuten im Dressing ziehen lassen.
  2. Pflücksalat, Rucola, Möhren, Parmesan und Kürbiskerne in vier Schälchen verteilen. Rosmarinzweige aus dem Dressing entfernen. Salat mit dem Dressing beträufeln.

Notizen

Weitere interessante Inhalte