Aufgetischt

Musst du versuchen: Rhabarberkuchen

Rezept für Versunkener Rhabarberkuchen

Print
Rezept für Versunkener Rhabarberkuchen

Gabel dir schnell ein paar der unwiderstehlichen Happen, bevor sie alle weg sind… Ihr kleines Geheimnis heißt Orange (ohne jetzt dem Mandelknusper zu nahe zu wollen).

Zutaten

For: 16 Stücke
  • 300 g Rhabarber
  • 1 Bio-Orange
  • Fett und Mehl für die Form
  • 250 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 150 g weiche But
  • 200 + 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 50 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • quadratische Springform (24x24 cm)
  • Backpapier

Zeit

Vorbereitung
25 min
Kochzeit:
30 min
Fertig in:
55 min

Schwierigkeitsstufen

Zubereitung

  1. Enden und Blätter vom Rhabarber schneiden. Stangen waschen. Mit einem Küchenmesser die harten Fasern an einem Ende der Stange greifen und der Länge nach abziehen. Rhabarber in 2–3 cm große Stücke schneiden. Organge heiß waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Orange halbieren und Saft auspressen. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Form fetten und mit Mehl ausstäuben.
  2. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Weiche Butter, Orangenschale, 200 g Zucker , Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgerätes in einer weiteren Schüssel 4–5 Minuten cremig rühren. Erst Eier einzeln unterrühren. Dann Orangensaft nach und nach unter den Eier-Butter-Mix rühren. Mehlmix kurz unterrühren.
  3. Teig in die Form geben und mit einem Teigschaber glatt streichen. Rhabarber in einer Schüssel mit 30 g Zucker mischen und auf dem Teig verteilen. Kuchen im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Inzwischen für den Mandelcrunch einen Streifen Backpapier auf der Arbeitsfläche bereitlegen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Mit 20 g (ca. 2 EL) Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren. Mandeln auf dem Backpapier verteilen, abkühlen lassen.
  4. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Lauwarm schmeckt er am besten (wir haben's getestet!). Daher fix mit Mandelblättchen und etwas Puderzucker bestreuen und auftischen. MUTTIS TIpp: Rhabarber nach dem Backen mit etwas Himbeermarmelade einen süßen Glanz verleihen.

Notizen

Bei Rhabarber biste raus?
Der fluffige Kuchen ist auch mit Erdbeeren oder Himbeeren der Knaller. Insgesamt brauchst du 400 g Beeren. Erdbeeren putzen, halbieren und wie in Step 3 zuckern. Himbeeren pur verwenden