Rezept für Ananas Smash mit Ingwersirup

Print
Rezept für Ananas Smash mit Ingwersirup

Zutaten

For: 4 Gläser
  • 1 Stück (ca. 5 cm; ca. 50 g) frischer Ingwer
  • 250 g Zucker
  • + 2 EL Zucker
  • 1 kleine Ananas (400-500g)
  • 150 ml heller Rum
  • 4 Limetten
  • 4 Stiele Minze
  • Crushed Ice
  • ca. 800 ml Mineralwasser (mit Sprudel)
  • 1 Shaker (ca. 1 l Inhalt)

Zeit

Kochzeit:
40 min
Fertig in:
40 min

Schwierigkeitsstufen

Zubereitung

  1. Für den Sirup Ingwer schälen, in feine Streifen schneiden. 250 ml Wasser, 250 g Zucker und Ingwer in einen kleinen Topf geben und unter Rühren aufkochen. 10–12 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Dann den Sirup noch heiß in eine saubere Flasche füllen, verschließen und abkühlen lassen. (Am besten am Vortag zubereiten!)
  2. Für den Drink Enden der Ananas abschneiden. Für die Deko 1 Scheibe (ca. 1 cm breit) von der Ananas schneiden, vierteln und beiseitelegen. Übrige Ananas längs vierteln, den Strunk herausschneiden, das Fruchtfleisch schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Ananaswürfel darin kräftig anbraten. Mit 2 EL Zucker bestreuen und ca. 1 Minute hell karamellisieren lassen. Mit Rum ablöschen, vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Inzwischen Limetten halbieren, Saft auspressen. Minze waschen und trocken schütteln. Karamellisierte Ananas in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Ananaspüree, Limettensaft und 4 EL Ingwersirup in einen Shaker geben und gut durch­schütteln. Erst Crushed Ice und dann den Ananasmix in die Gläser (à ca. 400 ml) verteilen. Mit Mineralwasser aufgießen. Gläser mit Minze und Ananasviertel verzieren. Tipp: Der Ingwersirup hält sich im Kühlschrank 4–6 Wochen

Notizen